12. Spieltag der Landesliga Staffel 2

SC Berchum/Garenfeld – SV Brilon 1:1 (1:0). Der SV Brilon hat in der Landesliga Staffel 2 zum vierten Mal in Folge nicht verloren und auch aus dem Garenfelder Waldstadion einen Punkt entführt. Allerdings gehörte die Anfangsphase eindeutig den Hausherren, die folgerichtig auch durch Christian Deuerling früh in Führung gingen (8.). Erst nach 15 Minuten fand Brilon in die Partie hinein und steigerte sich, sodass nach fünfzig Minuten der verdiente Ausgleich durch Max Ullbrich erzielt werden konnte. Danach hatten beide Mannschaften noch Pech mit einem Lattentreffer, sodass unter dem Strich eine gerechte Punkteteilung stand. „Wir haben die erste Viertelstunde total verschlafen. Erst danach waren wir dann gedanklich auf dem Platz und haben die Partie ausgeglichener gestaltet. Im zweiten Durchgang haben die Jungs richtig Gas gegeben und sich das 1:1 verdient“, berichtete Brilons Trainer Mario Emde.

Quelle: match-day.de

Weitere Info´s zu allen Themen Rund um den Fußball im Sauerland gibt´s hier:

www.match-day.de

Bereiche: Allgemein, News, Senioren News

zurück zur Übersicht