Corona-Gästeregistrierung im Rembe-Sportpark jetzt auch digital möglich

Einfach den QR-Code mit dem Handy scannen

Einfach den QR-Code mit dem Handy scannen.

In fast allen Bundesländern sind Betreiber von Freizeiteinrichtungen wie Sportvereine, Badebetriebe oder die Gastronomie verpflichtet, Kontaktdaten der Gäste aufgrund der Corona-Pandemie zu erfassen. Gästen und Personal soll dies Sicherheit bringen, um im Falle einer COVID-19 Erkrankung Infektionsketten besser nachvollziehen und Kontaktpersonen schnell identifizieren und informieren zu können. Eine einfache Gästeliste, die am Eingang ausgelegt wird und in die sich die Gäste selbstständig eintragen, ist allein aufgrund der Hygiene-Vorschriften schwierig umzusetzen. Neben der Hygiene spielt allerdings auch der Datenschutz eine wichtige Rolle. Es dürfen nur absolut notwendige Informationen erfasst werden und es ist sicherzustellen, dass diese sensiblen Kontaktdaten vor Einsicht und Zugriff fremder Personen geschützt sind. Neben der sicheren Erhebung und Aufbewahrung der Daten, ist auch die sorgfältige Vernichtung der Daten wichtig, denn schließlich dürfen die Kontaktdaten der Gäste nicht ohne Weiteres einfach in die Papiertonne entsorgt werden.

Pünktlich zum Saisonstart bietet auch der SV Brilon die Möglichkeit einer umweltfreundlichen, kontaktlosen, schnellen und diskreten Registrierung per QR-Code am jeweiligen Spieltag im Rembe-Sportpark an:

  • QR-Code vorher einscannen (das kann am Stadioneingang passieren oder auch schon vorher zu Hause auf der Homepage des SV Brilon)
  • Name, Vorname und Telefonnummer in die entsprechenden Felder eintragen und dann den Button „Registrierung speichern“ drücken, wenn man sich auf dem Sportgelände in Brilon befindet. Wer möchte, kann einen Haken bei „Angaben für zukünftige Registrierung auf Gerät speichern“ setzen und beim nächsten Besuch im Rembe-Sportpark erfolgt das Ausfüllen im Registrierbereich nach erfolgtem Scanvorgang des QR-Codes automatisch.
  • Auf dem Handydisplay erscheint nun „Registrierung durchgeführt, bitte zeigen Sie diese Bestätigung dem Servicepersonal vor“. Damit ist die schnelle unkomplizierte Registrierung abgeschlossen.
  • Im unteren Bereich befindet sich nun ein Button mit der Bezeichnung „Besuch beenden“. Dieser muss nur noch beim Verlassen des Rembe-Sportparks gedrückt werden und das war es schon.

Am Anfang wird die Registrierung noch etwas ungewohnt verlaufen, aber spätestens beim zweiten oder dritten Besuch im Rembe-Sportpark sollte dieses Prozedere schnell von der Hand gehen. Wem das alles zu kompliziert ist, der kann auch weiterhin das bereitgestellte Formular zur Registrierung nutzen. Hier nochmal die Vorteile zur Nutzung der Online-Registrierung:

  • Umweltfreundlich
  • Der Einlass zum Spielbeginn geht deutlich schneller
  • Kontaktloses Ausfüllen zum Schutz für Sie als Gäste und uns
  • Wahrung der Diskretion: Daten sind nicht für andere Gäste einsehbar
  • Sichere Aufbewahrung der Daten in einer geschützten Datenbank
  • Automatische Löschung der Daten nach Fristablauf

Hier gibt es weitere Infos (einfach auf den Link klicken):

corona-anmeldung

Der Umgang mit Euren/Ihren Daten ist DSGVO-konform geregelt:

Die angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und lediglich für die gegebenenfalls nötige Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verwendet. Rechtsgrundlage sind erlassene Verordnungen und Bestimmungen zur aktuellen Corona-Pandemie. Die erhobenen Daten werden vier Wochen aufbewahrt und ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Behörden weitergegeben. Als betroffene Person haben Sie im Hinblick auf Ihre erhobenen personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft, Berichtigung, sowie nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht das Recht auf Löschung Ihrer Daten. Hierzu können Sie sich gerne an uns wenden: SV 20 Brilon, Zur Jakobuslinde 38, 59929 Brilon.

 

Bereiche: Allgemein, News, Vereinsnachrichten

zurück zur Übersicht