Stephan Köster ergänzt Brilons Trainerteam

In der kommenden Saison wird der SV 20 Brilon mit einem weiteren Co-Trainer in die Landesliga-Saison gehen. Neben Murat Karakoc und Oliver Peis wird Stephan Köster das Team von Cheftrainer Stefan Fröhlich ergänzen.

Stephan Köster verstärkt das SVB Trainerteam.„Ein erstes Ergebnis aus dieser Saison war es, uns in Zukunft noch professioneller im Trainerteam aufzustellen. Wir möchten die Spieler noch individueller fördern und noch intensiver mit der Mannschaft arbeiten. Stephan ist für das Trainerteam eine optimale Ergänzung. Aufgrund der Tatsache, dass wir eine Reihe an jungen Spielern mit in den Kader bekommen hilft er uns dabei, diese schnell an den Seniorenbereich heranzuführen und individuell zu fördern. Des Weiteren wird er als aktiver Spieler das optimale Bindeglied zwischen Trainerteam und Mannschaft bilden“, so Cheftrainer Stefan Fröhlich
„Stephan soll ein weiteres Beispiel dafür sein, wie wir uns Vereinsleben vorstellen. Ein langjähriger und erfahrener Spieler des Vereins wird langsam und behutsam für weitere Aufgaben aufgebaut und gefördert, erklärt der sportliche Leiter Cem Yildiz.     
  
Seit 2012 ist Stephan Köster wieder aktiv für den SV Brilon. Neben zahlreichen Einsätzen in der Bezirksliga gehört der Aufstieg in die Landesliga im Jahr 2018 zu seinen persönlichen Highlights im Verein. Aufgrund einer langwierigen Scharmbeinentzündung konnte Stephan Köster in der vergangenen Saison kaum Akzente setzen.

Bereiche: News, Senioren News

zurück zur Übersicht