SVB Landesligakader für die Spielzeit 2020/ 2021 nimmt Form an!

Kurz vor dem ersten Heimspiel im SVB Jubiläumsjahr 2020 kann der SV Brilon die ersten Neuzugänge für die neue Spielzeit 2020/ 2021 präsentieren.

Stefan Fröhlich freut sich auf Neuzugänge. Foto: Jan Stratmann

Stefan Fröhlich freut sich auf Neuzugänge. Foto: Jan Stratmann

SVB Trainer Stefan Fröhlich freut sich in der nächsten Saison mit Emre Pistofoglu, Doganay Özdemir und Adrian Dinkel zusammenzuarbeiten. Alle 3 Spieler sind beim SVB keine Unbekannten und haben bereits in der Jugend das SVB Trikot getragen. Der 20-jährige Emre Pistofoglu wechselt vom Ligagefährten RW Erlinghausen nach Brilon. Emre wechselte aus der SVB Jugend nach Rhynern und  von dort nach Erlinghausen. Der ebenfalls 20-jährige Doganay Özdemir wechselt vom Landesligarivalen SV Hüsten 09 nach Brilon. In seinem ersten Landesligajahr wurde Doganay 12 mal eingesetzt. Dritter im Bunde ist Adrian Dinkel, der aus der A-Junioren Westfalenliga in den Rembe Sportpark nach Brilon wechselt. Adrian hat in Lippstadt und Soest reichlich Erfahrung im überregionalen Fußball gesammelt und will nun in Brilon in der Landesliga Fuß fassen. SVB Trainer Stefan Fröhlich freut sich auf 3 sehr gut ausgebildete Jungs, die bereits über SVB Stallgeruch verfügen.

Bereiche: News, Senioren News

zurück zur Übersicht