SVB zu Gast bei der BVB Evonik Fussballakademie

Am Samstag 02.04.2022 folgte der SVB in Person von André Zimmler und Andreas Sachse einer Einladung unseres Kooperationspartners Borussia Dortmund an die BVB Evonik Fussballakademie. An diesem Tag waren alle Partnervereine eingeladen um vor Ort in Dortmund einen kleinen Einblick zu bekommen, unter welchen Voraussetzungen die Kinder und Jugendlichen an einem Spieltags-Trainingskurs auf dem ehemaligen Profi-Trainingsgelände unweit des Signal Iduna Parks trainieren können.

An einem Spieltagskurs trainieren Nachwuchskicker im Alter von 6 bis 13 Jahren in einer 90-minütigen Trainingseinheit um dann im Anschluss gemeinsam mit einer Begleitperson die anstehende Bundesligabegegnung zu besuchen. Für jeden jungen Nachwuchskicker bzw. Kickerin ist das sicherlich ein tolles Erlebnis, ein Gefühl wie bei einem echten Profi kommt auf.

Bild3 Bild2 Bild1Nach der kurzweiligen Besichtigung des Trainingsgeländes ging es dann auch für die Briloner Abordnung noch ins Stadion, leider nicht mit dem richtigen Spielausgang. Aber alles in allem war es ein gelungener und interessanter Tag, der gerne wiederholt werden kann. Vielen Dank auch an die sympathischen Mitarbeiter der BVB Evonik Fussballakademie für die Einladung und die Einblicke in den professionellen Fussball.

Bereiche: Allgemein, Junioren News, News

zurück zur Übersicht