SVB Landesligateam startet mit HSK Derby in die neue Saison

Am kommenden Samstag hat das Warten für die Fans des heimischen Amateurfussballs ein Ende. Um 15.00 Uhr wird im Stadion Große Wiese in Hüsten das HSK DERBY  zwischen den beiden Sauerländer Traditionsteams SV Hüsten 09 und SV 20 Brilon angepfiffen.

SVB fiebert dem Saisonauftakt entgegen.

SVB fiebert dem Saisonauftakt entgegen.

Die Briloner Mannschaft geht mit Trainer Stefan Fröhlich damit in seine zweite Landesligasaison nach dem Aufstieg. In der Vorbereitung gab es Höhen und Tiefen für den SV Brilon. Das Trainerteam Stefan Fröhlich, Murat Karakoc und die Trainer der zweiten Mannschaft Eren Yildiz und Till Frigger haben in der Vorbereitung wieder sehr eng zusammengearbeitet und viel getestet um für den Saisonauftakt die Kader der ersten und zweiten Mannschaft zu bilden. Das Derby in Hüsten ist natürlich sofort ein echtes Highlight zum Saisonauftakt. Für den SVB wird es von elementarer Bedeutung sein, die starke Hüstener Offensivabteilung in den Griff zu bekommen. Der finale Kader wird erst nach dem Abschlusstraining am Freitag feststehen. Die zweite Mannschaft startet am Sonntag mit einem schweren Auswärtsspiel in der Almearena in die neue Spielzeit. Die zweite Mannschaft will in dieser Spielzeit einen weiteren Schritt nach vorne machen. In der letzten Spielzeit belegte die Briloner Mannschaft nach dem A Ligaaufstieg einen guten 9. Tabellenplatz. Die dritte Mannschaft konnte nach einem Kraftakt den Klassenerhalt in der B Liga erringen. Am Sonntag trifft die Dritte zum Saisonauftakt auf A Liga Absteiger FC Hilletal.

Bereiche: News, Senioren News

zurück zur Übersicht