Viertelfinale Krombacherpokal in Erlinghausen

Am Tag der deutschen Einheit findet das Viertelfinale im Krombacherpokal statt. Die Briloner Mannschaft reist zum Landesligarivalen nach Erlinghausen. In der vergangenen Spielzeit konnte sich Brilon zweimal mit 4:3 durchsetzen. Vor dem Viertelfinale sind die Vorzeichen jedoch gänzlich anders.

Alex Flock ist heiß auf den Pokal.

Alex Flock ist heiß auf den Pokal.

Die Briloner Mannschaft plagt eine lange Verletztenliste. Michael Arndt, Patrick Rummel, Patrick Plonka, Benedikt Brüne und Sascha Ruhnau werden in Erlinghausen fehlen. SVB Trainer Stefan Fröhlich grübelt noch über die SVB Aufstellung in Erlinghausen. Stefan Fröhlich ist sich der Schwere der Aufgabe bewusst, will den Einzug in das Viertelfinale keinesfalls kampflos hergeben. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz in Erlinghausen ist um 15.00 Uhr.

Bereiche: News, Senioren News

zurück zur Übersicht