Volles SVB Hallenprogramm zum Jahresende

Der SV Brilon stellt am Samstag 2 Mannschaften, welche zum einen in Meschede den inoffiziellen HSK Titel beim Pfiff Champion Masters und zum anderen in Brilon den Stadtmeistertitel verteidigen will.

SVB Keeper Anton Pavic überragte beim Champion Masters im vergangenen Jahr und war der beste Torwart im Turnier.

SVB Keeper Anton Pavic überragte beim Champion Masters im vergangenen Jahr und war der beste Torwart im Turnier.

In Meschede trifft der SV Brilon auf die Bezirksligatopteams FC Arpe-Wormbach und SuS Langscheid-Enkkhausen sowie den A Ligisten SG Eversberg-Heinrichtshal-Wehrstapel. Das SVB Trainergespann Stefan Fröhlich und Murat Karakoc ist die Schwere der Aufgabe bewusst. Der SV Brilon wird nach dem sensationellen Erfolg im vergangenen Jahr der Gejagte sein. Zunächst einmal soll die schwere Vorrundengruppe überstanden werden, dann ist in den Finalspielen wieder alles möglich. Am Samstag kämpfen ab 14.00 Uhr in der Briloner Sporthalle 8 Teams um den Stadtmeistertitel. Brilon trifft in der Gruppe 2 auf den BV Alme, die SG Thülen Rösenbeck Nehden und die SG Hoppecke Messinghausen Bontkirchen. Die beiden Erstplatzierten einer Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale.

Bereiche: News, Senioren News

zurück zur Übersicht